„Wer sich ändert, wird sich treu bleiben“

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten anlässlich Ihres Besuches auf unserer Internetseite ist uns ein wichtiges Anliegen. Beim Umgang mit Ihren Daten sind wir um größtmögliche Sicherheit bemüht.

 

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist:

Platinum Immobilien GmbH
Geschäftsführung: Stephanie Hank
Pater-Delp-Str. 66
66121 Saarbrücken
Telefon: +49 681 9387060
FAX:       +49 681 9385780
E-Mail:   s.hank@platinum-immobilien-gmbh.de

Ihre Ansprechpartnerin in Datenschutzfragen ist:

Stephanie Hank
Pater-Delp-Str. 66
66121 Saarbrücken
Telefon: +49 681 9387060
FAX:       +49 681 9385780
E-Mail:   s.hank@platinum-immobilien-gmbh.de

 

Pseudonymisierte Nutzung unserer Internetseite

Sie können unsere Internetseite grundsätzlich besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über natürliche Personen, die Rückschlüsse auf ihre persönliche, wirtschaftliche oder tatsächliche Verhältnisse zulassen. Dies sind Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort. Daneben auch Erreichbarkeitsdaten wie Telefonnummer, Fax oder E-Mail-Adresse. Nutzerprofile werden von uns grundsätzlich nicht erstellt.

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet derzeit im Wesentlichen ungesichert erfolgt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass übermittelte Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen und evtl. sogar verfälscht werden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder dies für uns zur Erfüllung unserer Vertragsverpflichtungen notwendig ist.

Verarbeitung von Server-Logfiles
Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.
Folgende Daten werden hierbei erhoben (Anfrage bei Ihrem Webseitenbetreiber):

(1)        Die IP-Adresse des Nutzers
(2)        Datum und Uhrzeit des Zugriffs

Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Einsatz von Cookies
Wir verwenden auf unserer Internetseite Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Webserver an Ihren PC verschickt werden, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner ablegt.

Es handelt sich dabei nicht um Programme, die in das System des Benutzers eindringen und dort Schaden anrichten können. Mit Hilfe der Cookies wollen wir den Komfort und die Qualität unseres Services verbessern. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass die Annahme von Cookies prinzipiell verweigert wird oder Sie vorab informiert werden, wenn ein Cookie gespeichert wird. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (dauerhafte Cookies).

Durch die Art und Weise, wie wir Cookies einsetzen, entstehen Ihnen weder Nachteile noch Risiken. Das Speichern von Cookies können Besucher von Internetseiten durch bestimmte Browser-Einstellungen verhindern. In der Regel lässt sich der Webbrowser auch so einstellen, dass dieser den Besucher vor dem Setzen fragt, ob er damit einverstanden ist. Ferner können einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder vom Besucher der Internetseite gelöscht werden. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unsere Webseite möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Annahme von Cookies nicht zulassen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Datensicherheit und Umgang mit Ihren persönlichen Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns auf einem besonders geschützten Server gespeichert. Wir sind um alle notwendigen, technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bemüht, um Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie vor unberechtigtem Zugang und Missbrauch geschützt sind. Gerade bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns jedoch nicht gewährleistet werden. Bei vertraulichen Informationen empfehlen wir Ihnen den Postweg.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung
Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich an:

Platinum Immobilien GmbH
Stephanie Hank
Pater-Delp-Str. 66
66121 Saarbrücken
Telefon: +49 681 9387060
FAX:       +49 681 9385780
E-Mail:   s.hank@platinum-immobilien-gmbh.de

Widerruf der Einwilligung
Soweit wir eine Einwilligung von Ihnen einholen, haben Sie das Recht diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Links zu anderen Websites
Soweit sich auf unserer Webseite Hyperlinks zu anderen Webseiten befinden, können wir keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten übernehmen, sollten sie solche Webseiten besuchen. Wir haben uns vor dem Setzen des Hyperlinks davon überzeugt, dass die andere Webseite keine diskriminierenden, beleidigenden, verleumderischen, verfassungsfeindlichen, rassistischen, sexistischen, gewaltverherrlichenden oder pornografischen Äußerungen oder Abbildungen enthalten. Wir machen uns den Inhalt der innerhalb unseres Angebotes per Hyperlink zugänglich gemachten Websites ausdrücklich nicht zu Eigen. Sollten Sie Kenntnis von diskriminierenden, beleidigenden, verleumderischen, verfassungsfeindlichen, rassistischen, sexistischen, gewaltverherrlichenden oder pornografischen Inhalten von Webseiten feststellen, zu denen wir per Hyperlink verweisen, bitten wir Sie, uns dieses mitzuteilen. Wir werden dann unverzüglich reagieren und den Verweis auf das entsprechende Angebot aufheben.

Betroffenenrechte

1. Kann ich Auskunft über meine gespeicherten Daten erhalten?

Sie können unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und die Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck und die Dauer der Speicherung verlangen.

2. Welche weiteren Rechte stehen mir zu?

Sie können jederzeit verlangen, dass unrichtige Daten berichtigt werden. Die Löschung Ihrer Daten hängt von der Rechtsgrundlage der Verarbeitung und der oben genannten Pflicht der IHK Saarland zur Übergabe an die Archive ab. Auch die per Vertrag oder per Einwilligung zur Verfügung gestellten Daten können Sie zurückzufordern, um sie z.B. einer anderen IHK zu übermitteln. Dies gilt für IT-gestützte Verarbeitungen und entsprechende technische Möglichkeiten.

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen wir diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeiten. Wurde die Einschränkung der Verarbeitung eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet, bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung uns gegenüber geltend gemacht, sind wir verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.
Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie immer den rechtlichen Anforderungen entspricht. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Copyright © 2013. All Rights Reserved.